PROF. ISOLDE KITTEL - ZERER studierte Kirchenmusik in Stuttgart (Orgel bei Jon Laukvik) und München, legte das Konzertexamen für Orgel in Wien bei Michael Radulescu ab und war Preisträgerin der Orgelwettbewerbe Brügge (1985) und Innsbruck (1986).

Sie übt eine rege Tätigkeit als Organistin und Cembalistin aus, solistisch

und in Ensembles ( u.a. im Ensemble “I Sonatori”).

Seit vielen Jahren leitet sie den Kammerchor “Fontana d´Israel” und ist auch sonst als Dirigentin tätig.

Konzerte führten sie in viele Länder Europas, nach China und Japan.

An der Hamburger Musikhochschule unterrichtet sie Cembalo, Kammermusik mit Basso continuo und historische Aufführungspraxis und leitet das Vokalensemble des Studios für Alte Musik.

 

 

 

Aktuelles

Die nächste Veranstaltung:

23. Juli 2022 | 19 Uhr

St. Jacobi Lüdingworth

ORGELKONZERT

mit Anna Scholl

INTERNATIONALER

ORGELSOMMER 2022

mehr Informationen

Virtuelle Orgelführung in Altenbruch:

Ausschnitt des Konzertes am 15. August 2020: