Restauration der Klapmeyer-Orgel

Umfangreiche Restaurierungsmaßnahmen wurden durch die Orgelbauwerkstatt Hendrik und Jürgen Ahrend durchgeführt. Nach Abschluss der Arbeiten 2004 wurde die Orgel nach Werckmeister, III. Temperatur eingestimmt.

 

Letztes Spiel vor Ausbau der Orgel, Ingo Duwensee mit Jürgen und Hendrik Ahrend
Letztes Spiel vor Ausbau der Orgel, Ingo Duwensee mit Jürgen und Hendrik Ahrend
Der Spieltisch vorher....
Der Spieltisch vorher....
....und nachher
....und nachher
In der Werkstatt mit Hendrik Ahrend
In der Werkstatt mit Hendrik Ahrend
Restaurierte Pfeifen
Restaurierte Pfeifen
Leeres Orgelgehäuse
Leeres Orgelgehäuse
Zwischenlager vor dem Einbau
Zwischenlager vor dem Einbau
Arbeit an den Pfeifen
Arbeit an den Pfeifen
Vor dem Einbau
Vor dem Einbau
Einzelne Orgelpfeifen
Einzelne Orgelpfeifen
Die Basspfeifen - mit größter Vorsicht bei der Arbeit
Die Basspfeifen - mit größter Vorsicht bei der Arbeit
Beschriftung der Register nach historischem Vorbild
Beschriftung der Register nach historischem Vorbild
Zimbelstern im Hauptwerksgehäuse
Zimbelstern im Hauptwerksgehäuse
Rekonstruierte Tretanlage der Windanlage
Rekonstruierte Tretanlage der Windanlage
Alles fertig! Hendrik Ahrend
Alles fertig! Hendrik Ahrend

 

Aktuelles

Das nächste Konzert:

26. Mai 2018

"Donne moy paix"

Mittelalterliche Musik für Laute und Tasteninstrumente

mehr

NEU:

In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Hamburg:

 

12.Juli 2018, 18 Uhr, Altenbruch

Konzertexamen

Haruka Kinoshita

(Klasse Wolfgang Zerer) 

Öffentliches Konzert. Eintritt frei.

Das neue Jahresprogramm 2018 ist online!

mehr Informationen